Manfred ROD --- Bildende Kunst --- geboren 11. Mai 1962 --- wohnhaft in Wien --- Ausstellungen in Frankreich (Paris), England (London), Italien (Venedig) und Österreich (Wien, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Tirol)
Manfred ROD --- Bildende Kunst --- geboren 11. Mai 1962 --- wohnhaft in Wien --- Ausstellungen in Frankreich (Paris), England (London), Italien (Venedig) und Österreich (Wien, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Tirol)

M odern

R  egional

O  riginell

D  ekorativ

S  uperb

 

W ertvoll

E  inzigartig

R  eizvoll

K  reativ

E  motional

"Das Malen ist für mich eine Reise von der weißen Leinwand zum vollendeten Kunstwerk, wobei ich meine signierten und mit Schlussfirnis versiegelten Werke erst dann für den Verkauf freigebe, wenn diese die mir gesteckten Qualitätskriterien erfüllen.

 

Aktuell arbeite ich an Schwarzweiß-Porträts von Berühmtheiten, Aquarellen sowie farbigen Abstraktionen. 

 

Bei den Porträts gehe ich mit viel Einfühlungsvermögen und Akribie ans Werk, um nicht nur deren Aussehen, sondern vor allem deren typischen Ausdruck zu treffen, mit dem Ziel emotionale Erinnerungen an die Vorbilder und Idole unserer Jugend auszulösen.


Meine Aquarelle sind ein Ausdruck des "Dolce Vita" sowie animalischer Glückseligkeiten. 


Und bei meinen abstrakten Gemälden erschaffe ich entweder reale Utopien oder Atmosphären unwirklicher Realitäten, sodass beim Betrachten ein Konnex von Unterbewusstsein und Bewusstsein entsteht."